Nachwuchsfoerderzentrum Offenburger FV
Bernd Schmider Gedächtnisturnier 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

 

 
U19 siegt auch im letzten Test PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

 Eine Woche vor Rundenstart besiegt die U19 des OFV den FC Villingen 08 deutlich mit 5:1. Besonders im ersten Durchgang war man klar tonangebend und führte nach einem Doppelpack von Schall und einem Treffer von Ghrieb komfortabel mit 3:0. Nach dem Wechsel erhöhte Blanquie per sehenswertem Fernschuss auf 4:0.Danach nahm der OFV etwas das Tempo raus und vernachlässigte vor allem das Defensivspiel. Keeper Schmidt musste sich mehrmals mächtig strecken. Nach einem Konter erhöhte Mouloua auf 5:0. In der Schlussphase kam dann die Heimelf noch zum verdienten Ehrentreffer. Wehrmutstropfen bleibt die Knieverletzung nach 30 Minute von Noah Veilandics. Bleibt zu offen, dass es nix Ernstes ist.

 

Kai Eble

 
U19: OFV unterliegt Verbandsliga Team aus Schiltigheim (Senioren) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

 In einem flotten Spiel zwischen der U19 des OFV und der Verbandsligareserve aus Schiltigheim, anläßlich des 50-jährigen Bestehens des Fußballvereins aus Niederschaefolsheim, ging der französiche Verein mit einem knappen 2:1 Sieg vom Platz. Aufgrund einer bärenstarken Leistung vor allem im 2. Abschnitt wäre ein Remis jedoch mehr als verdient gewesen.


Schiltigheim ging in der 15. Minute per Freistoss, der sich zur Bogenlampe für Keeper Schmidt entwickelte, in Führung. Kurz darauf hatte Thomas Schall den Ausgleich auf dem Fuß, verzog jedoch denkbar knapp. In der 25. Minute erhöhe Schiltigheim auf 2:0. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt.


Nach dem Wechsel dominierten die OFV-Jungs klar das Geschehen. Chancen wurden jedoch reihenweise zum Teil überhastet vergeben. Erst in 70. Minute gelang Ghrieb der 1:2 Anschlusstreffer. Danach setzte man alles auf eine Karte, doch der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen.
Fazit:Schlechte Anfangsphase mit deutlicher Leistungssteigerung. Manko war die Chancenverwertung.

 

Kai Eble

 
U19: Erste Niederlage im 4. Test PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

 Die erste Testspielniederlage musste die OFV U19 gegen den SV Oberwolfach (Senioren) hinnehmen. 3:2 hieß es am Ende aus Sicht der Gastgeber. 
Dabei sahen die Zuschauer zwei völlig verschiedene Halbzeiten. Im ersten Abschnitt dominierten die Wolftäler, während Durchgang zwei klar an die OFV Youngster ging.


Brereits nach 20 Minuten lag der Gastgeber nach individuellen Fehlern seitens des OFV mit 3:0 zurück.
Erst danach wachten die Jungs auf und zeigten teilweise schöne Angriffe. Der finale Pass kam jedoch zu selten.
Nach dem Wechsel und mit der Hereinnahme von Rayan Ghrieb kam mehr Schwung ins Offensivspiel. Ghrieb besorgte auch prompt den 1:3 Anschluss, welchem Thomas Schall kurz darauf sogar das 2:3 folgen ließ. Nun drängte der OFV auf den Ausgleich aber der SVO verteidigte gut, sodass sich die Jungs erstmalig geschlagen geben mussten.


Fazit: Gute Reaktion nach schwacher erster Hälfte. Der finale Pass war das große Manko.

 

Kai Eble

 
U13: Trainingslager auf der Sportschule Schöneck PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   

Vom 22.07. – 24.07.2016 absolvierten insgesamt 20 Jungs der U13 des OFV ein Vorbereitungstrainingslager in Karlsruhe-Durlach. Nach dem die Jungs pünktlich von den Eltern zur Sportschule Schöneck gebracht wurden, erfolgte durch Chefcoach Dominik Hildebrand eine kurze Einweisung in die geschichtsträchtige Vergangenheit der Sportschule Schöneck.

 

 

Dominik Hildebrand sprach vom „Geist der Sportschule Schöneck“ und erinnerte daran, dass die Zugangsstraße zur Sportschule nicht umsonst nach dem Weltmeistertrainer von 1954 benannt wurde; genau hier gab Sepp Herberger seiner Weltmeistermannschaft den letzten Feinschliff.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 32